Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Übernahme von Zweitvereinen
#31
Zumidnest würde ich mit beiden Vereine Einsatz und Härte auf "0" setzen, damit es keine Verletzungen/Sperren gibt und Frische gespart wird.
Damitn handle ich gegen keines der Teams und ahbe mit beiden Teams Wettbewerbsvorteile.

Man kann natürlich sogar bei beiden Teams die B-Elf aufstellen, um Kräfte zu sparen.

Es ist offensichtllich schon Wettbewerbsverzerrung, wenn jemand 2 Teams in der gleichen Liga leitet. Das darf nicht sein.m
Zitieren
#32
(18.05.2022, 20:04)Geby schrieb: Man darf nicht aktiv gegen das Wohl des eigenen Teams handeln. Dabei ist es egal, wer der Gegner ist. Wenn sowas auffällt passiert es hin und wieder auch, dass ich Manager dafür kicke. Das betrifft Transfers genau so, wie Aufstellungen und ist nichts neues.

naja, das hast du bei den seltsamen Transfers zwischen den beiden Teams vor Saisonbeginn auch nicht gemacht
Zitieren
#33
Meistens mache ich Dinge, die bekommt ihr gar nicht mit Smile
Zitieren
#34
Okay  Smile weiter so, danke Wink
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste