• 1 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Angebote zurücknehmen
#1
Moin, ich fänd es sinnvoll wenn man Angebote für Spieler wieder zurücknehmen könnte.Ich hab nämlich für einen Mittelfeldspieler der 34 Jahre alt ist geboten, jetzt hab ich gemerkt das ich einen Jugendspieler mit der gleichen Stärke und weniger Gehaltsforderung habe.Doch ich kann das Angebot für den 34jährigen nicht zurücknehmen.
NUR DER HSV
  Zitieren
#2
Das wird es nicht geben, weil der abgebende Verein sich ja jetzt auch schon darauf eingestellt hat, dass der Spieler sicher wechselt.

Eventuell kann man seine Gebote in Zukunft modifizieren, steht aber nicht so weit oben auf der ToDo.
  Zitieren
#3
und was ist wenn du mir irgendwann mal 'n Spieler verkaufen willst (mit sagen wir 200.000€ Ablöse), ich ein angebot mache und es kurz vorher wieder zurückziehe? Du hast am Ende die 200.000€ schon anderweitig investiert und schwups biste sauer weil mein Angebot 'n Fake war

Wenn Angebot zurücknehmen jemals 'ne Option werden sollte, dann nur in Verbindung mit Geldstrafe

im Allgemeinen bin ich gegen sowas [Bild: soakes-001.gif]

Tante Edit: ups - da war schuti schneller
  Zitieren
#4
Angebote zurücknehmen, weil man als Manager gepennt hat? Blödsinn. Tongue
  Zitieren
#5
Zurücknehmen fände ich auch Käse,... Allerdings würde ich es begrüssen, wenn man Angebote verbessern könnte Cool
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten Wink
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste