Goalz
Abschaffung der fünften Liga? - Druckversion

+- Goalz (https://www.goalz.de/forum)
+-- Forum: Allgemeines Forum (https://www.goalz.de/forum/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Änderungen / Neuigkeiten (https://www.goalz.de/forum/forumdisplay.php?fid=46)
+--- Thema: Abschaffung der fünften Liga? (/showthread.php?tid=1249)

Seiten: 1 2


Abschaffung der fünften Liga? - pewp3w - 21.02.2020

Moin,

ich bin jetzt noch nicht so lange dabei, aber ich wollte trotzdem gerne mal einen Vorschlag machen. Ich bin in der fünften Liga gestartet und in der vierten stehen die Chancen auf den Aufstieg jetzt auch nicht so schlecht. Klingt erstmal toll, allerdings muss ich sagen, dass insbesondere die vierte Liga überhaupt keinen Spass macht, was vor allem daran liegt, dass fast kein Team aktiv verwaltet wird. In meiner fünften Liga gab es immerhin vier aktive Teams, in meiner vierten Liga nun drei. Daher sind dann auch die ganzen anderen Spiele fast vollkommen egal, da man diese fast eh immer gewinnt. Abgesehen davon kriegen diese Teams oft nicht mal 11 Spieler aufs Feld. Da bringt es dann auch gar nichts, dass ich mir ne relativ gute Mannschaft zusammengestellt habe, denn gegen diese Mannschaften würde ich auch mit viel schlechteren Spielern gewinnen. So habe ich gewisserweise mein ganzes Geld zum Fenster rausgeschmissen. Und Spaß machts halt auch kaum, da man irgendwie nicht wirklich involviert ist. Freitag abend einmal kurz einloggen, paar Klicks und das wars. Die einzige Frage ist, ob man mit mehr als 10 Toren gewinnt oder weniger. Ich finds gut, dass auch fünf Minuten die Woche reichen, aber es fehlt der Anreiz. Warum soll man zwei ganze Saisons warten, bis man bei den "Großen" mitmischen darf?

Ich würde daher dafür plädieren, die fünfte Liga zu streichen. Die meisten Teams sind eh ohne Manager. Dann hätte man in der vierten Liga mehr Wettkampf, es wäre spannender und es wäre nicht so langweilig.

Mag sein, dass es eine dämliche Idee ist und ich was übersehen habe, würde aber trotzdem gerne mal eure Meinung dazu hören. Auch gerade aus der Perspektive, dass man ja auch neue Spieler haben möchte. Ich vermute, die meisten Spieler, die in Liga 5 starten, verlieren schnell Interesse und Motivation.


RE: Abschaffung der fünften Liga? - Geby - 21.02.2020

Dämlich ist die Idee nicht.

Ich bin mir aber nicht sicher, wie man das technisch umsetzen würde.
Ich nehme das mal in einen Ideen Pool auf.

Lieber wäre mir, jeder der aktiven 100 Manager findet einen neuen Manager, dann sind alle Ligen wieder voll ?


RE: Abschaffung der fünften Liga? - s. - 22.02.2020

Hallo,

ich habe mal rausgesucht, welche Teams in der 5.Liga
noch von Managern geführt werden.

5.II Insomnium F.C.
5.II Chemnitzer FC

5.V Rasselbande (letzte Anmeldung: 03.01.2020)
5.V In Flames Vienna (letzte Anmeldung: 26.01.2020)
5.V FC Never Walk Alone
5.V FC Österreich Thüringen
5.V EFC Balldiek (letzte Anmeldung: 01.01.2020)
5.V SV Beckerfeld 09 (letzte Anmeldung: 25.01.2020)

Insomnium, Chemnitz und der FC Never Walk Alone werden wohl aufsteigen.

Die anderen könnte man anschreiben und fragen, ob sie sich einen Verein in der 4. Liga suchen wollen.

Grüße S.

PS: Man müsste dann natürlich noch dafür sorgen, dass aus den vierten Ligen niemand mehr absteigen kann.


RE: Abschaffung der fünften Liga? - Geby - 22.02.2020

@s: Wir könnten die Teams bei einer Abschaffung auch einfach manuell in andere passende 4. Ligen sortieren.


RE: Abschaffung der fünften Liga? - s. - 22.02.2020

Hallo Geby, 

Wenn man das weiter denkt, kann man auch die beiden Staffeln 7 und 8 der vierten Liga abschaffen. 

Ich bereite das im Testsystem schon mal vor. 

Grüße s.


RE: Abschaffung der fünften Liga? - Geby - 22.02.2020

Ein paar freie Teams können ruhig bleiben


RE: Abschaffung der fünften Liga? - Gubi - 23.02.2020

(21.02.2020, 22:05)Geby schrieb: Lieber wäre mir, jeder der aktiven 100 Manager findet einen neuen Manager, dann sind alle Ligen wieder voll ?

Warum darf man eigentlich nicht einen zweiten Verein führen? vielleicht könnte man dann die 5. Liga so belassen und man könnte mehr Taktikspiele, Freundschaftsspiele usw. führen! Und die Teams in den Ligen werden dadurch wieder mit aktiven Spielern voll!

Ich hätte gerne ein zweites Team!

Edit die erste: Man könnte das ja so machen, das niemals beide Teams in der gleichen Liga spielen dürfen, welche vom gleichen Manager geführt werden!


RE: Abschaffung der fünften Liga? - Geby - 23.02.2020

(23.02.2020, 10:50)Gubi schrieb: Warum darf man eigentlich nicht einen zweiten Verein führen?

Grundsätzlich spricht da gar nichts gegen, auch nicht gegen 3, oder 4 oder 5 Smile

Das einzige Problem ist, dass verhindert werden muss, dass Manager im Spiel Aktionen tätigen, die gegenteilig für Ihr eigenes Team sind. Das ist natürlich, wenn man mehr als ein Team hat sehr sehr naheliegend und reizvoll das zu tun. Genau deshalb ist es aktuell auch nicht erlaubt mehr als ein Team zu haben, da wir es anders technisch nicht sicherstellen können.

Wenn es technisch so implementiert wäre, dass Aktionen zwischen den Teams gleicher Manager nicht möglich wären, wären wir da schon einen Schritt weiter. Dann bliebe nur noch die Manipulationsmöglichkeit bei Spielen gegeneinander. Das würde ich aber eventuell sogar hinnehmen. (Analog zur Realen Situation, wenn RB Salzburg gegen RB Leipzig spielt Big Grin ) 

Das Feature hatte ich vor 5-6 Jahren sogar schon einmal zu 80% fertig programmiert, dass Manager ein zweite Team haben können, aber unter dem selben Login.
Das war eine Menge Arbeit, und als absehbar war, dass wir das hier damals nicht aufnehmen werden dabe ich es gestoppt.

Letztendlich bin ich also kein Gegner davon dass Manager mehrere Teams haben. Ich sah/sehe es auch prima Möglichkeit die inaktiven Vereine wieder sinnvoll zu nutzen. Die technische Umsetzung damit diese untereinander dann keine Transfers tätigen können, ist mE aktuell jedoch mehr Arbeit, als wir investieren wollen.


RE: Abschaffung der fünften Liga? - Gubi - 24.02.2020

(23.02.2020, 14:21)Geby schrieb: Wenn es technisch so implementiert wäre, dass Aktionen zwischen den Teams gleicher Manager nicht möglich wären, wären wir da schon einen Schritt weiter. Dann bliebe nur noch die Manipulationsmöglichkeit bei Spielen gegeneinander. Das würde ich aber eventuell sogar hinnehmen. (Analog zur Realen Situation, wenn RB Salzburg gegen RB Leipzig spielt Big Grin ) 

Das könnte doch auch von einem anderen Login funktionieren, das wäre nicht schlimm! Also ich wüsste jetzt nicht, was daran schlimm wäre, wenn ich einen zweiten Verein führen würde! Ich kann ja direkt nicht meinem anderen Verein etwas verkaufen, sondern muß es immer über den Transfermarkt machen. Sollte ich also einen Spieler zu günstig auf den Markt geben, würde es sicher auch andere Mitbieter geben, daher diese Möglichkeit ausgeschlossen.
Und wenn er zu teuer sein sollte,... verschiebt sich ja nur Geld vom einen zum anderen Verein,... was wäre schlimm daran? Geht ja nix verloren! Was man aber ev. machen könnte wäre, dass eine Mindestvertragslaufzeit für Manager gibt nach dem letzten Transfer im Allgemeinen, um eben nicht einen Verein auf diese Art kaputt macht und Spieler einfach nur verkauft bzw. auf den Transfermarkt stellt und dieser dann zu einem anderen Verein wechselt und er mit dem neuen Verein auf gut Glück auf seine ehemaligen Spieler bietet.

Wenn ich jetzt das oben durchlese,... versteh ichs selbst nicht, aber ich weiß, was ich meine Big Grin 

Also wenn ein Manager an seinen Verein abhängig von seinem letzten Transferangebot gebunden wird sehe ich da kein Problem, dass man ev. einen zweiten Verein hat! Aber sonst keine Einschränkungen. Ich will ja gerade Testspiele durchführen jeden Tag. Und wenn dann irgendwann die Möglichkeit kommt, dass man Spieler verleihen kann, wäre auch das eine gute Möglichkeit für beide Vereine!


Gibts denn andere Meinungen auch noch dazu?
Wer wäre alles daran interessiert einen zweiten (nicht mehrere) Verein (-e) zu managen? Pro und Contra?


RE: Abschaffung der fünften Liga? - Geby - 24.02.2020

Wenn, dann kann es nur eine Lösung sein in der technisch sicher gestellt ist, dass keine Transfers zwischen den Teams getätigt werden können. Sonst würde sich jeder irgendwelche Teams schnappen und deren Geld zu seinem „richtigen“ Team durch überteuerte Transfers verschieben. 

Und das will ich, dann nicht alles beobachten und alles in der Datenbank rückgängig machen müssen. Also geht es nur, wenn es technisch implementiert wird, und da liegt ein Login technisch nahe.